Auch im Jahr 2015 konnten sich Apple Fans über neue Produkte aus nahezu jeder Sparte des cupertinischen Sortiments erfreuen. Wir werden jedoch keinen Rückblick auf das sich gen Ende bewegende Jahr wagen, sondern den Blick auf das kommende Jahr richten.

Neues iPhone, neues iMac, neue Apple Watch, neue MacBooks und neue iPads, das neue Apple TV 4. Das Jahr 2015 war gewiss ein bewegtes Jahr im Apple Universum. Beeindruckende Zahlen kann das wertvollste Unternehmen der Welt genau so vorweisen wie neue Produkte in quasi jeder Sparte des Unternehmens. Das Flaggschiff der Firma – das iPhone 6s – war trotz der gelungenen Werbekampagne mit dem Slogan “Alles was sich geändert hat, ist alles” lediglich eine Modifizierung des iPhone 6. Es ist üblich, dass alle zwei Jahre ein sich auch optisch verändertes iPhone vorgestellt wird. So freuen wir uns quasi seit September 2015 schon auf das im September 2016 erscheinende iPhone 7. Was es können soll? Schlicht den Markt revolutionieren. Ob das gelingen wird, ist äußerst fraglich und eher zu verneinen. Wir warten gespannt.

Außerhalb der iPhone Welt

Für alle anderen Bereiche sind aktuell keine Neuigkeiten bekannt. Hier ist nicht mehr als eine Modifizierung des bestehenden Sortiments zu erwarten. Die Erwartungen an die Apple Watch sind ungebrochen hoch, hier könnte Apple definitiv nachlegen. Zudem könnte irgendwann 2016 das iPad Air 3 präsentiert werden. Besondere Entwicklungen sind im Bereich MacBook und iMac jedoch nicht zu erwarten. Durch das 12 Zoll MacBook hat Apple – viel kritisierte – neue Standarts in Sachen Anschlüsse gesetzt. Ob diese sich nachhaltig durchsetzen werden, wird sich mit der Zeit zeigen.

Letztendlich wünscht man sich als Kunde, dass das Unternehmen mehr auf die Wünsche von einem selbst eingeht, statt rein auf wirtschaftlichen Erfolg zu setzen. Eine Mischung aus beidem würde wohl die Mehrheit des Unternehmens, der Anleger und der Kunden freuen.

Wir danken unseren Lesern an dieser Stelle für die zahlreichen Kommentare und Meinungen im Jahr 2015 und wünschen einen guten Rutsch. Auf ein gutes, ereignisreiches Jahr 2016 in der Apple Welt.