Endlich ist es soweit und Sevenmac präsentiert sich seinen Lesern künftig in einem neuen Gewand. Nach dem wir in den letzten Wochen nicht nur fleißig redaktionell tätig waren, wurde auch im Hintergrund von Sevenmac ordentlich getüfftelt und wir dürfen euch stolz unsere neue Optik präsentieren.

Frühjahrsputz auch bei Sevenmac. Doch was hat sich durch den Relaunch geändert?

Neben der Optik wurde allen voran der Header-Bereich überarbeitet, der aber nach wie vor mit dem beliebten und praktischen Slider versehen ist. So werden die neuesten Artikel prominenter bzw. größer dargestellt, so dass ihr stets auf dem Laufenden bleibt, welche spannenden und interessanten News und Gerüchte es rund um Apple und deren Produkte wie iPhone, iPad, Mac und Co. gibt.

Zudem werden die Artikel in einer neuen, leserfreundlicheren Schriftart dargestellt.

Ansonsten findet ihr auf der Homepage künftig die Artikel in chronologischer Reihenfolge, die leserfreundlich neben- und untereinander dargestellt und kurz angepriesen werden. Die verschiedenen Apple-Kategorien findet ihr im oberen Bereich unter dem Menüpunkt “Sevenmac Menü” in gewohnter alphabetischer Reihenfolge oder in der rechten Spalte.

Generell wurde die rechte Spalte beim Relaunch deutlich verbessert und angepasst. Soziale Dienste wie Facebook und Twitter oder unser RSS Feed schmücken gleich den oberen Bereich unter der Suchfunktion, mit der ihr schnell und gezielt News zu den gewünschten Begriffen finden könnt.

Die Werbung ist im Zuge des Relaunch etwas nach unten gerutscht ist, wobei an dieser Stelle verdeutlicht werden soll, dass auch wir nicht ganz ohne Werbung leben können. Schließlich müssen laufende Kosten wie redaktionelles Arbeiten, Server- oder Wartungskosten irgendwie bezahlt werden. Vielen Dank für euer Verständnis.

Wir wünschen euch auch weiterhin viel Spaß auf Sevenmac.de und hoffen, der Relaunch der Seite gefällt euch.