Flugsuchmaschinen gibt es wie Sand am Meer. Doch viele Vergleichsseiten bieten nur wenige Möglichkeiten den Flug einzugrenzen oder vergleichen nur sehr wenige Anbieter.

Und hier kommt nun eine Schottische Erfolgsstory:

Skyscanner , gegründet im Jahr 2003 bietet nebst ihrer browserbasierten Flugsuchmaschine nun auch noch eine App zur weltweiten mobilen Flugsuche. Die App vergleicht die Angebote von über 1000 verschiedenen Airlines.  Bei der Suche können unterschiedliche Routen und Abflughäfen verglichen werden. Dadurch findet Skyscanner immer den passenden und günstigsten Flug.

Skyscanner ist unabhängig und die Flüge werden direkt über die App bei der Airline oder einem Reisebüro gebucht. Die App kann Flüge weltweit buchen und unterstützt über 61 verschiedene Währungen.

Ein weiteres Highlight der App sind die zahlreichen Zusatzfunktionen. Sie filtert zum Beispiel den günstigsten Flugzeitraum heraus. Ebenfalls kann die Suche nach verschiedenen Kriterien eingegrenzt werden. Wie nach dem Abflughafen, der Abflugs- und Landezeit, der Fluggesellschaft oder nach dem Preis. Der gebuchte Flug sowie die Flugdetails können zudem bequem per Facebook oder Twitter Freunden und Bekannten mitgeteilt werden.

Skyscanner ist komplett kostenlos und in mehr als 28 Sprachen verfügbar. Die App steht im App Store zum Download bereit.