Die Apple Watch kann durch bestimmte Apps und den integrierten Pulsmesser für Krankenkassen besonders wertvolle Daten ermitteln. Die erste Krankenkasse – die AOK Nordost – bezuschusst nun mit 50 Euro den Kauf einer  Apple Watch.

Mit der Einführung der Apple Watch und der Health App wurde bereits spekuliert, das Krankenkassen ein besonderes Interesse an den Fitnessdaten der Nutzer haben könnten. Diese Spekulationen haben sich nun mit der Ankündigung der AOK Nordost, Fitnesstracker und Pulsmesser mit maximal 50 Euro zu fördern – dazu gehört auch die Apple Watch – bewahrheitet. Die AOK erwähnt zwar nicht explizit die Apple Watch, doch bei Preisen von mindestens 399 Euro für die Smart Watch aus Cupertino könnten 50 Euro für noch nicht vollständig überzeugte ein gewichtiges Kaufargument darstellen. Wie hoch der ideelle Preis jedoch ist, kann nicht beziffert werden.

Daten für Gesundheitsbranche gold wert

Die übermittelten Daten und Werte sind für Krankenkassen besonders wertvoll. Die sogenannte „komplette Krankengeschichte“ eines Patienten kann zukünftig dazu führen, dass Beiträge – je nach Lebensart – angepasst werden können. Während auf der einen Seite die Fitnessbegeisterten, ernährungsbewussten Sportler stehen, fühlt sich der „normale“ Bürger vielleicht in eine Ecke gedrängt. Muss man Sport treiben um fit zu sein? Andere halten sich mit Spaziergängen fit. Zählt das so viel wie ein Power Workout? Wie sieht es mit vermehrten Burn-out Fällen aus, die aufgrund einer zu hohen Belastung durch Arbeit und dem entstehenden Drang, sportlich aktiv zu sein, entstehen.

Datenschützer sind besorgt

Zudem gibt es Datenschützer, die eindringlich vor einer Datenweitergabe warnen. Als „gläserner“ Mensch wird derjenige bezeichnet, der all seine Daten zur Analyse weitergibt. Bereichsübergreifend soll auch das Fahrverhalten durch eingebaute GPS Tracker von KFZ Versicherungen untersucht werden. Es winken wiederum Boni. Im „besten“ Fall wird der Mensch durch Geld dazu bestimmt, fast wie eine Maschine zu Handeln. Dies soll seiner Gesundheit und Sicherheit dienen. Wie war das nochmal mit der Allgemeinen Handlungsfreiheit?