Erst vor kurzem hat Apple in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass am 16. Oktober das nächste große Apple Event stattfinden wird. Nun hat das kalifornische Unternehmen auf der Apple-Webseite einen dazugehörigen Live-Stream angekündigt.

Am kommenden Donnerstag lädt Apple zur dritten Keynote des Jahres 2014. Unter dem Motto „It´s been way too long“ wird der iPhone Hersteller seine Produktneuheiten vorstellen. Zu diesem Event stellt der Konzern ab 19.00 Uhr deutscher Zeit einen Live-Stream zur Verfügung, der hoffentlich stabiler sein wird als beim iPhone-Event vor einem Monat. Wie es heißt, sollen bei der Vorstellung des iPhone 6 und der Apple Watch technische Probleme der Webseite für Aussetzer gesorgt haben. Aber auch Apple TV-Nutzer klagten über Probleme mit dem Live-Stream. Nur einen Tag nach dem Event nahm Konkurrent Samsung dies zum Anlass sich in einem Werbespot über die Aussetzer beim Live-Stream zum iPhone-Event lustig zu machen.

Apple Live-Stream wohl nicht für Windows-Nutzer

Nach Angaben der Kollegen von Macrumors plant Apple für den Donnerstag kommender Woche einen Live-Stream zum iPad- und Mac-Event anzubieten, der auf einer gesonderten Apple Seite und auf dem Apple TV zu finden ist. Bislang hat es den Anschein als wenn Windows-Nutzer erneut ausgesperrt bleiben.

Welche Neuigkeiten wird Apple vorstellen?

Experten gehen davon aus, dass das Unternehmen aus Cupertino auf dem Event neue iPads und Macs vorstellen wird. Zudem wird damit gerechnet, dass danach das OS X 10.10 Yosemite für alle Nutzer als Download bereitstellt wird. Unter Umständen kommt mit iOS 8.1 auch das erste größere Update für iOS 8.