Kinder und Eltern aufgepasst: In dieser Woche hat sich Apple für „Toca Builders“ als App der Woche entschieden und wird das iOS-Game für iPhone und iPad zum Gratis-Download zur Verfügung stellen. Wir wollen euch das kindgerechte Spiel kurz vorstellen.

Auch Kleinkinder haben das iPhone und iPad zum Spielen für sich entdeckt und im App Store gibt es entsprechend viele Spiele für den Nachwuchs. Dazu ist auch eindeutig Toca Builders zu zählen, das für Kinder ab 5 Jahren geeignet ist. Das Klötzchen-Spiel, was auf den ersten Blick an Minecraft erinnert, aber bei Weitem nicht so anspruchsvoll und komplex ist, soll die Kreativität der Kinder fördern. Doch worum geht es in Toca Builders?

Toca Builders: Klötzchen-Spaß für die Kids

In einer virtuellen Welt können die Kids mit verschiedenfarbigen Klötzchen eine „neue Welt“ erschaffen, wobei sechs Bauarbeiter-Freunde hilfreich zur Seite stehen. Die fleißigen Bauarbeiter haben individuelle Fähigkeiten, die bei der Errichtung einer neuen Klötzchen-Landschaft sehr hilfreich sind.

Die Steuerung mit einfachen Touch-Gesten ist sehr simpel gestaltet und auch für Kinder kein Problem. Absolut kindgerecht. Positiv fällt zudem auf, dass es weder Werbung noch In-App-Käufe gibt, so dass die Kids auch nicht nach neuen, kostenpflichtigen Features fragen.

Toca Builders benötigt lediglich 28,7 MB Speicherplatz und kann als Universal-App auf das iPad, iPhone oder den iPod touch geladen werden. Benötigt wird iOS 5.0 oder neuer. Falls ihr in eurer Familien und näheren Bekanntenkreis einen kleinen neugierigen und kreativen Knirps habt, dann solltet ihr diesem einmal Toca Builders zum Ausprobieren anbieten.

Hier könnt ihr Toca Builders gratis im App Store herunterladen.