Das neue Jahr hat begonnen und gleich zum Anfang fängt leider auch die Zeit an, die wir in all den zwölf Monaten am wenigsten gerne mögen. Die Weihnachtszeit ist vorbei, wir können uns nicht mehr auf Geschenke, Plätzchen und Silvesterpartys freuen und vor uns liegen einfach ein paar trübe und kalte Wintermonate, bevor dann der Frühling endlich wieder mit anderen Reizen lockt. In diesen Wochen zwischen Anfang Januar und Anfang März drohen viele Menschen in eine Art Winterdepression abzurutschen, dabei gibt es doch an dieser Jahreszeit auch so viele schöne Seiten. Eine davon ist die Tatsache, dass man mal wieder mehr Zeit für sich selbst hat und daher auch endlich die besten Apps ausprobieren kann.

Den Winterblues vertreibt man eigentlich am besten mit einem Spiel. Das lenkt von der Dunkelheit und der Kälte draußen ab und man ist beschäftigt, muss sich also nicht langweilen. Wer irgendwann keine Lust mehr auf das ewige Angry Birds oder Quizduell hat, sollte sich nach Alternativen in der Welt der iOS Apps umsehen.

Wie wäre es damit, sich im Online Casino anzumelden und bei einem Anbieter wie beispielsweise 32Red oder Crazy Vegas ein paar Runden Roulette oder Poker zu spielen? Bei 32Red kann man das nicht nur ganz locker mit dem Computer, sondern auch mit der passenden App, die man sich für iOS kostenlos herunterladen kann. So lässt sich ein einsamer Winterabend auf der Couch bestimmt gut verbringen und wenn man Glück hat, gewinnt man am Ende auch noch etwas.

Andere wollen sich lieber mit Sport die Zeit vertreiben, entweder passiv oder aktiv. Wenn man es mit Apps zu tun hat, geht es natürlich meist eher passiv zu aus sportlicher Sicht, doch das heißt nicht, dass es keinen Spaß bringen muss. Für Skifans ist die App Ski Challenge zu empfehlen, denn mit dieser Simulation brettert man den Skihang hinunter und kann bekannte Pisten fahren, die man sogar schon mal im Fernsehen gesehen hat. Die Grafik und das Spieleerlebnis stimmen und man kann sich gut die Zeit vertreiben.

Für die aktiven Sportler hingegen gibt es zahlreiche Apps, die den Nutzer auch ohne Fitnessstudio in Form bringen. Das ist gerade nach der Weihnachtszeit zu empfehlen, denn da hat man sich ja schnell etwas mehr Speck auf die Hüften gefuttert. So kann man zuhause im Wohnzimmer entweder Yoga machen oder mit einer entsprechenden Lauf-App an der frischen Luft dafür sorgen, wieder fit zu werden. Die Auswahl ist hier für iOS riesig.