Das iFixit-Team hat den neuen iPod Touch bereits unter die Lupe genommen und herausgefunden, dass Apple einen Broadcom-Chip verbaut hat, welcher WLAN, Bluetooth und FM unterstützt.

WLAN war bislang schon bekannt und das neue Nike+ Feature wird die FM-Frequenzen nutzen, nur die Bluetooth-Funktion ist noch unbekannt.

Wird Apple in der nächsten Firmware-Version des iPod Touch, A2DP und andere nette Features unterstützen? Dies gilt abzuwarten.

Vielmehr werden Hacker versuchen, die Firmware zu modifizieren um die schon bekannten iPhone-Bluetooth-Funktionen auch für den iPod Touch möglich zu machen.

Quelle: http://www.ifixit.com