iphoneWer kennt das Problem nicht: man braucht mehr Homescreens auf dem iPhone, denn die 11 Seiten sind bei App-Liebhabern schnell voll. Nun gibt es eine Möglichkeit bis zu 14 Homescreens auf dem iPhone darzustellen, und somit 48 Applikationen mehr anzuzeigen. Folgende drei Schritte sind dazu zu befolgen:

1.) Alle 11 Homescreen-Seiten müssen voll sein; das Sprachmemo-App von Apple muss auf der letzten Seite an 16. Stelle sein. (ganz unten rechts)

2.) Ziehe nun ein App von einer Seite auf die nächste, sodass das Sprachmemo-App von der 11. Seite verschwindet.

3.) Downloade nun ein Programm aus dem Appstore, das den Platz, der aus Schritt 2 entstanden ist wieder stopft.

Nun habt Ihr eine 12. Seite. Diese 3 Schritte könnt Ihr solange wiederholen, bis Ihr 14 Homescreen-Seiten habt; mehr Seiten gibts jedoch nicht.

iphone14homescreens