Youtube hat in einem Blogeintrag bekanntgegeben, dass man in Zukunft relevante Links zu bestimmten Video schalten möchte. „Oftmals liest man in den Kommentaren zu tollen Songs wie denn der Song heiße, und wo man ihn downloaden könne. Oder wenn die User den Trailer zu einem neuen Computerspiel sehen möchten sie wissen wann es erscheint und wo man es kaufen kann. Heute machen wir unseren ersten Schritt um Youtube-User mit dieser Art von sofortiger Information zu versorgen, indem wir „Click-To-Buy“-Links zu vielen Videos schalten werden.“

Den Start wird Youtube mit Amazon- und iTunes-Links machen. Der iTunes Store bekommt somit eine unglaublich große Zahl an potentiellen Neukunden. Wie gut und ob die Click-To-Buy-Links angenommen werden werden zukünftige Statistiken zeigen.

– via Macworld