Der Countdown läuft: Am Dienstag steigt das mit Spannung erwartete iPad Event und Apple hat mit den Vorbereitungen am Yerba Buena Center of Arts in San Francisco mit den Vorbereitungen begonnen. Dabei wird u.a. die Fassade mit entsprechenden Werbebannern und Folien verziert. Folgende Bilder geben einen Vorgeschmack.

Auffallend ist, dass Apple relativ früh mit den Vorbereitungen für die Keynote begonnen hat. Während normalerweise erst am Wochenende die entsprechende Arbeiten stattfinden, hat sich Apple nun für ein größeres Zeitfenster entschieden. Anhand der eingebundenen Bilder kann bislang wenig neue Informationen über die das Event in Erfahrung bringen, doch die Plakate sind wenig überraschend im Stil der Einladung, die Apple im Laufe der Woche verschickt hat, gehalten.

So soll das Meisterwerk nach Fertigstellung aussehen:

yerba2

Doch was wird Apple auf der Keynote am Dienstag präsentieren? Das iPad 5 und iPad mini 2 sind gesetzt, wahrscheinlich wird man auch ein neues Smart Cover vorstellen. Zudem wird es wohl auch neue Mac-Hardware geben, wie den Mac Pro, das MacBook Pro und Mac mini. Somit wäre Apple für das anstehende Weihnachtsgeschäft sehr gut aufgestellt.

yerba3

Die Apple Keynote wird am Dienstag, dem 22. Oktober, um 19.00 Uhr deutsche Zeit beginnen und wird ungefähr zwei Stunden dauern.

(via)