2-22-09-mac_mini_apple_2_driveIn den letzten Tagen wurde viel über die Echtheit eines Fotos spekuliert, welches angeblich einen neuen Mac mini zeige. Über die Echtheit dieses Fotos muss man nicht diskutieren. Der Bastler Charles Mangin brachte es nicht über’s Herz, sein von 1978 stammende Apple Disk II Laufwerk zu entsorgen.

So kam ihm die Idee einen aktuellen Mac mini in das Gehäuse des Apple Laufwerks einzubauen. Statt den damals üblichen 5,25″ Disketten, kommt heute eine DVD aus dem Laufwerk.

3264203044_6c2b3a94f6_o

Nicht ganz so schick ist ihm die Rückseite gelungen, denn da schauen neben dem Stromkabel auch noch der DVI-Anschluss nach außen. Auch der weiße Anschaltknopf passt nicht zu dem beigen Design des Apple-Laufwerkes. 

3264203414_977fc9f501

Fotos vom inneren kann man auf dem Flickr-Stream von Mangin bewundern. Die Apple Disk II wurde 1978 von Steve Wozniak entwickelt. Die Disk wurde als Laufwerk für den Apple II Computer entwickelt, wodurch das langsamere Kassettenlaufwerk zur Datenspeicherung abgelöst wurde.

(via engadget.com)