Zur Zeit kann man erstaunlich oft lesen, dass sich Apple mit Kunden, die eine Frage gestellt hatten, telefonisch in Verbindung setzte. So auch bei folgender Geschichte: Ein Macianer, der mit dem Mac mini liebäugelte, musste zu seinem Entsetzen in einem Blog lesen, dass es Gerüchte gab, nach denen der Mac mini in nächster Zeit evtl. eingestellt werden solle.

Um Klarheit zu bekommen schrieb er Bob Mansfield (seines Zeichens Mac Hardware Engineering Chief) eine Mail, und wurde kurz danach von einem Apple Mitarbeiter angerufen.

Dieser meinte jedoch, dass sich Apple der Situation des Mac mini durchaus bewusst sei, und er sich einfach noch ein bisschen gedulden solle.

Damit sind wohl endgültig alle Gerüchte aus der Welt geschafft, die vorhersagten, dass der Mac mini (evtl. sogar ohne Nachfolger) eingestellt werden soll.

– via AppleInsider