_b689-mac_os_x_10.5_leopardErst vor drei Tagen haben wir drüber berichtet, dass Apple einen weiteren Build zu 10.5.6 an die Entwickler rausgegeben hat, schon gibt es erneut eine Testversion. Auch bei dieser Version sollen die Entwickler besonders auf die Synchronisation mit MobileMe achten.

Speziell die Geschwindigkeit des Datenabgleichs. Um die 80 Bestandteile sollen die Entwickler testen. Aktuelle Fehler sind in dieser Testversion nur Probleme mit dem SuperDrive, dem Download von Wiedergabelisten und der DVI-Ausgabe. Bei der letzten Testversion war die Fehlerliste um einiges länger.

Wenn Apple nun damit anfängt die Testversionen in so kurzen abständen zu veröffentlichen, dürfte bald mit einer finalen Version zu rechnen sein.