sevenmachqViele von Euch werden es sicher in den letzten Wochen bemerkt haben: Um Sevenmac war es etwas ruhig geworden. Aufgrund meine zweiten Projektes, FLIP4NEW (http://www.flip4new.de) fehlte mir leider die Zeit um mich gebührend um Sevenmac zu kümmern und dem Magazin die Aufmerksamkeit zu schenken, die es verdient.

Doch das wird sich nun ändern. Wie Ihr an der Frequenz der Artikel erkennen könnt ist es mir in den letzten Wochen gelungen mein Team deutlich zu erweitern. Neben Gregor Fischer und Leon Klingele, die schon durch hervorragende Artikel zu Sevenmac beigetragen haben, freue ich mich sehr über zwei Neuzugänge, die ich in den nächsten Tagen etwas detaillierter vorstellen werde (ebenso die bereits aktiven Moderatoren):

Holger Dankelmann, langjähriger Redakteur bei den unterschiedlichsten Webseiten, schreibt hier über Themen die man eben nicht auf jeder Mac-Seite wiederfindet. Selbstverständlich verliert er dabei natürlich nicht die Zielgruppe hier aus den Augen.

Ganz besonders bedanke ich mich bei Tobias Hieb für die tolle Zusammenarbeit, mit dessen Hilfe das Redesign innerhalb weniger Tage abgeschlossen werden konnte. Tobias stand mir auch nach dem Verkauf Sevenmacs in beratender Rolle zur Verfügung. Er wird Sevenmal auch weiterhin beratend zur Verfügung stehen, dafür möchte ich mich bei ihm bedanken.

 

Doch natürlich gebührt der meiste Dank Euch – unseren Lesern, ohne die Sevenmac nicht das wäre was es heute ist. Es freut uns sehr zu sehen, dass die Besucherzahlen in den letzten Tagen wieder deutlich gestiegen sind und viele Stammleser wieder zurückgekehrt sind.

2010 wird für uns alle viele Neuigkeiten bereithalten, der TabletMac, das neue iPhone, iPhone OS 4.0, neue iPods und natürlich etliche Neuvorstellungen, die wir noch nicht auf dem Radar haben (MacBooks, MacBooks Pros usw).

Man darf gespannt sein 🙂