Apple hat soeben seinen Apple Music Studentenrabatt unversehens auf über 20 weitere Länder ausgeweitet. Wer zufällig in Neuseeland, Spanien oder Russland lebt, zahlt als eingeschriebener Student künftig nur noch die Hälfte des Abos. Deutsche Studenten wurde von Anfang an der Rabatt angeboten, als er erstmals im Mai diesen Jahres eingeführt wurde. Wir nutzen also die Gelegenheit, euch Studenten auf den Rabatt aufmerksam zu machen!

Recht spät stieg Apple ins Musikstreaming ein, doch als es im Juni 2015 soweit war, sparte Apple an nichts. Es wurden exklusive Verträge mit Künstlern abgeschlossen und Topstars erstellten Playlists, von denen man sich als Nutzer hat inspirieren lassen können. Von Anfang an war klar: eine kostenlose Variante von Apple Music wird es nicht geben. Also keine Nachahmung des Spotify Geschäftsmodells, das eine kostenlose (mit Werbung und begrenzter Abspielzeit) sowie eine kostenpflichtige Version seines Dienstes anbietet. Stattdessen sorgte Apple mit der dreimonatigen kostenlosen Testphase dafür, dass jeder reinschnuppern konnte ohne was zu zahlen.

Nun, über ein Jahr später ist Spotify noch immer Branchenprimus, während Apple Music auf Platz zwei folgt und ordentlich an Nutzerzahlen aufgeholt hat. Der Abstand ist aber noch immer gewaltig. Um die User, oder besser gesagt bestimmte User, zu Apple Music zu locken, wurde der Studentenrabatt auf noch mehr Länder ausgeweitet. Erstmals führte Apple im Mai diesen Jahres den vergünstigten Tarif ein, von dem amerikanische, australische, dänische und auch deutsche Studenten profitieren konnten. Statt den 9,99 Euro pro Monat sind dann nur noch 4,99 Euro fällig, vorausgesetzt natürlich man weist sich als eingeschriebener Student ein. Jedenfalls sind seit heute weitere 25 Länder mit dem Studentenrabatt versorgt worden, darunter Italien, Spanien, die Niederlande, Russland oder die Schweiz.

apple-music-studentenrabatt

Wie man an den Rabatt rankommt? Hierfür ist Apple eine Partnerschaft mit der Rabatt-Website Unidays eingegangen, über die das Ganze läuft. Einfach die Website besuchen und nach dem Apple Music Rabatt suchen. Das Einzige, was ihr benötigt, ist eure studentische Mailadresse der Hochschule. Dann kann man bis zu vier Jahre Apple Music mit Studentenrabatt genießen. Viel Spaß dabei!

Bild: support.apple.com