kodomofrozeninmotioniconNachtrag vom 21. Juni:
Frozen In Motion steht ab heute entweder als digitaler Download auf iTunes oder als CD auf Kodomomusic.com bereit.

Ein kleiner Zwischenstand zu Kodomos neuem Album Frozen In Motion:
Nach langem Warten steht nun ein offizielles Release-Datum für den Still Life Nachfolger Frozen In Motion fest: Dienstag der 21. Juni 2011, also in knapp einem Monat.
Mit dem vor drei Jahren erschienenen Album Still Life eroberte Kodomo sofort mein Herz. Bei Still Life verzichtete Kodomo darauf, den Liedern aussagekräftige Titelnamen zu geben, da Namen immer einen ersten Eindruck der Songs verschaffen; Das neue Album hat nun erstmals richtige Titelnamen und umfasst 12 Songs. Das Tracklisting gibt’s weiter unten.

Ich durfte in das neue Album bereits hereinschnuppern und bin absolut fasziniert. Soviel vorweg: Es ist auf jeden Fall ein würdiger Nachfolger von Still Life.
Alles in allem ist es ein eher ruhiges Album – ein bisschen schneller als die Lieder von Still Life und ohne Text. Natürlich fehlt es nicht am elektronischen Pep. Schon beim ersten Titel fängt mein Herz wieder an zu pochen; Hajime ist ein wunderschönes Lied, ein grandioser Einstiegstitel in das neue Album!
Weitere Favoriten sind Gate 5A und das nur 1:51 Minuten lange Disappearing Light. Gate 5A ist ein etwas peppigeres Lied, Diappearing Light das etwas ruhigere.
Alle Lieder in Frozen In Motion harmonieren sehr gut miteinander und finden einen festen Platz bei meinen Lieblingsliedern.

kodomofrozeninmotion

Diese 12 Titel sind auf dem neuen Album enthalten:

  • 1. Hajime
  • 2. Decoder
  • 3. Drift
  • 4. S Equals Zero
  • 5. Collide
  • 6. Everything That Comes From The Sea
  • 7. Gate 5A
  • 8. September Sun
  • 9. Three Cycles
  • 10. Disappearing Light
  • 11. Frozen In Motion
  • 12. Symmetry Unwinding

Als kleinen Vorgeschmack auf das neue Album ist letzten Monat die Single von Decoder mit einem exklusiven Remix von Whitenoise erschienen.
Diese Single wird sowohl über Kodomos Website als auch über iTunes vertrieben.

Decoder-Single (Kodomo Website)
Decoder-Single (iTunes Store)

Sobald das Album verfügbar ist, werden wir uns nochmals bemerkbar machen.

http://sevenmac.de/images/stories/kodomokeyboard.jpg