Die Idee eines kleinen MacBooks begeistert schon seit langem die Mac-Gemeinschaft. Schon lange wird gemunkelt, wie ein solches „MacBook Nano“ aussehen könnte, und ob es einfach ein „großes iPhone“ oder ein kleines MacBook wäre. Flickr-User „Mickphoto“ hat es auf jeden Fall geschafft sich selbst ein Fake MacBook Nano zu basteln, und hat nun zahlreiche Bilder in seinem Flickr-Account veröffentlicht.

Anscheinend war das Fake MacBook Nano früher mal ein kleines MSI-Notebook, wurde aber umlakiert und mit einem gehackten OS X ausgestattet.

Die Spezifikationen:  

  • Name: MSI U100 MacBook Nano
  • Betriebsysteme: Windows XP Pro + Mac OS X 10.5.5
  • Prozessor: Intel Atom N270 1.6GHz
  • Arbeitsspeicher: 2G DDRII
  • Display: 10″ WSVGA LED (1024×600)
  • Festplatte: 320GB SATA
  • Gewicht: 1kg
Ein paar Bilder des MacBook Nano könnt ihr hier im Artikel finden, eine größere Fotosammlung findet ihr aber in unserer Community.
  
  
  
– via Flickr