Apple-Mitbegründer Steve Jobs hat einst den Satz geprägt, dass Apple TV ein Hobby wäre. Und von diesem Satz kam Apple nicht mehr los. Aber auf der letzten Apple-Aktionärsversammlung konnte dem ein für alle mal ein Ende gesetzt werden. Bei Verkaufszahlen von mehr als 10 Millionen AppleTVs kann wahrlich keiner mehr von einem Hobby sprechen!

Manch einer der vielen Anwesenden dürfte sich erst ein wenig gewundert haben, als Apple CEO Tim Cook sich dem Thema AppleTV widmete. Doch angesichts von 10 Millionen verkaufter AppleTV und einem Umsatz von einer Milliarde US-Dollar, wurde schnell klar, welche Tragweite mittlerweile das einstige „Hobby“ von Apple hat. Andererseits war es auch nicht weiter verwunderlich, dass das Thema angesprochen wurde. Denn viele der anwesenden Investoren erwarten, dass Apple in diesem Jahr mit Innovationen auf den Markt kommt. Viele Analysten räumen Apple im Bereich der HDTV-Fernsehgeräte gute Möglichkeiten ein, wobei es in den letzten Wochen sehr ruhig um den sagenumworbenen iTV geworden ist.

AppleTV Verkaufszahlen: Apple verbucht steigenden Absatz

chart_Appletv_verkaufszahlen

Die eingebundene Grafik von Horace Dediu von Asymco (via Twitter) zeigt die Entwicklung der Verkaufszahlen von AppleTV der letzten Jahre. Der stetig steigende Absatz lässt die Streaming-Box zu einer der am stärksten wachsenden Hardware aus dem Apple-Produktsortiment machen. Und schon seit geraumer Zeit wird über die 4. Generation von AppleTV spekuliert, die angeblich im Laufe des März oder April vorgestellt werden soll. Ob es aber wirklich soweik kommen wird, bleibt abzuwarten.

Schönte Rabattaktion die Zahlen?

Experten sind der Meinung, dass AppleTV in seiner derzeitigen Form kaum Überlebenschancen auf dem Markt hat. Schon seit 24 Monaten gibt es keinerlei Änderungen oder Neuheiten. Wobei sich die Änderungen zwischen der 1. und 3. Generationen auch nur als sehr geringfügig beschreiben lassen. Und betrachtet man das jüngste Rabattangebot von AppleTV für nur 99 US-Dollar inklusive eines 25 US-Dollar iTunes-Gutscheins, dann verwundern die ausgezeichneten Verkaufszahlen keinen mehr. Solche Aktionen sind von Apple eigentlich nicht bekannt. Ob es sich dabei um einen „Räumungsverkauf“ handelt wird heftigst spekuliert, denn klar ist, dass Apple im Bereich TV in diesem Jahr etwas Neues präsentieren wird!