Der Countdown läuft: Am 16. August kommt der Steve-Jobs-Film mit Ashton Kutcher in die Kinos – zumindest in den USA. Nach dem vor einigen Tagen der erste Trailer zu „JOBS“ die Runde machte, gibt es nun das erste Filmplakat zum Biopic.

Das Plakat ist sehr bunt gehalten und erinnert in seiner Farbgebung sehr stark an das erste Apple-Logo. Natürlich ziert das Konterfei von Hollywood-Star Ashton Kutcher das „JOBS“-Poster, der den verstorbenen iGod in der verfilmten Jobs-Biographie spielt. Hierbei wird noch einmal die verblüffende Ähnlichkeit zwischen Kutcher und Steve Jobs deutlich. Als Tagline zum Film haben sich die Macher für „Some see what’s possible, others change what’s possible“ (zu deutsch: „Einige sehen, was möglich ist, andere ändern, was möglich ist“) entschieden.

jobs_filmplakat

Seine Premiere feierte der Streifen bereits im Januar auf dem Sundance-Festival, wobei die Kritiken durchwachsen ausfielen. Der Kinostart war einst für April geplant, doch dieser wurde auf den 16. August verschoben. Wann der „JOBS“ in die deutschen Kinos kommt, ist derzeit noch offen.

Wer sich einmal den „JOBS“ Trailer anschauen möchte, wird in diesem Artikel fündig.