Wie Apple bereist vor einiger Zeit bekannt gab, wird in diesem Jahr im Rahmen des SXSW Festivals erstmals ein ein iTunes Festival in den USA veranstalten werden. Zwischen dem 11. und 15. März werden auf der Bühne weltbekannte Musikstars der Masse ordentlich einheizen.

Schon Mitte Februar hatte Apple mit Coldplay, Imagine Dragons, Pitbull, Keith Urban und ZEDD die ersten Künstler für das iTunes Festival SXSW vorgestellt. Nun gab der iPhone-Hersteller weitere Verpflichtungen für das Festival bekannt. In der dritten Nacht wird die US-Band Soundgarten aus Seattle den Headliner geben. Anlässlich des 20. Geburtstags ihres Albums „Superunknown“ wird die Band erstmals überhaupt ihr komplettes Album live performen. Und um den ganzen noch einen drauf zusetzen, konnte Apple für diesen Tag auch noch Kendrick Lamar engagieren, der ebenfalls am 13. März 2014 auftreten wird.

iTunes_festival_kendrick_lamar

Kostenlose Übertragung des Festivals

Auch an Musikfans, denen es nicht möglich sein wird, live vor Ort sein zu können, hat Apple gedacht und einen besonderen Service geplant. Das gesamte Konzert kann kostenlos über den iTunes Store auf iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC verfolgt werden. Und dank Apple TV kann das Konzert obendrein auch noch in HD-Qualität genossen werden.

Im Folgenden der (bisherige) Terminplan für das iTunes Festival in Austin, Texas:

11. März
22.00 – Coldplay
20.30 – Imagine Dragons
19.30 – London Grammar

12. März
22.00 – Kendrick Lamar
20.45 – Schoolboy Q

(via)
20.00 – Jesaja Rashad

13. März
22.00 – Soundgarden
20.45 – Band of Skulls
20.00 – Capital Cities

14. März
22.00 – Pitbull
20.45 – ZEDD
20.00 – GRL

15. März
22.00 Uhr – Keith Urban
20.45 – Willie Nelson
20.00 – Mickey Guyton